Für die Praxis

Für die Praxis

images/headers
Innovative Lehrgänge

Innovative Lehrgänge

images/headers
Berufe mit Zukunft

Berufe mit Zukunft

images/headers

Mit der BEK-Methode erfolgreich Konflikte lösen bzw. vermeiden

 

Die BEK-Methode (beidseitige empathische Kommunikation) basiert auf der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg.

Die BEK-Methode geht davon aus, dass bei nahezu allen Konflikten der Konflikt-ANLASS nicht identisch ist mit der Konflikt-URSACHE. Eine Konfliktlösung ist jedoch nur möglich, wenn die Kontrahenten sich auch der eigentlichen Ursache ihres Konfliktes bewusst sind.

In sechs einfach zu handhabenden Schritten tasten sich die Kontrahenten über die Ursachenfindung zur Lösung vor. Dabei sind standardisierte Formulierungen, die bei nahezu jeder Situation eingesetzt werden können, sehr hilfreich. Sie ermöglichen eine einfühlsame Konfliktbearbeitung ohne die Gefahr, dass es während der versuchten Konfliktbearbeitung wieder zu einem erneuten Gefühlsausbruch kommt.

Wichtig: Für die erfolgreiche Anwendung der BEK-Methode reicht es, wenn einer der beteiligten Partner diese kennt und im Konfliktlösungsgespräch anwendet.

Die BEK-Methode ist auch gleichzeitig eine ideale Kommunikationsgrundlage, um Konflikte bereits im Vorfeld zu vermeiden.


"Gesundheitsberater, Heilpraktiker und Psychologen können ihren Klienten / Patienten mit der BEK-Methode ein wertvolles „Tool“ an die Hand geben, um beispielsweise Partnerkonflikte oder Konflikte am Arbeitsplatz erfolgreich zu lösen."


Inhalte der Tagesschulung:

  • Die sechs Ebenen der BEK-Methode und die jeweiligen Standard-Fragen
  • Die BEK-Methode zur Lösung von Konflikten
  • Die BEK-Methode als Kommunikationsgrundlage, um Konflikte bereits im Vorfeld zu vermeiden
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Üben der BEK-Methode an praktischen Beispielen
  • Marketingleitfaden: „Mit Hilfe der BEK-Methode den Bekanntheitsgrad als Coach, Gesundheitsberater, Heilpraktiker usw. fördern!“

 

liniePreis:
129,00 € inkl. MwSt. (108,40 € zzgl. MwSt.) 
inklusive Teilnehmer-Manual
Termine auf Anfrage: +49 (0) 7083 93 59 69 8

Publikation

Rücken Braining

Rücken Braining

images/banners
Rücken Braining
Unser Rückenbuch

Unser Rückenbuch

images/banners